Kontakt
Schwerpunkte

Parodontitisbehandlung

Parodontitisbehandlung

Parodontitis, die Entzündung des gesamten Zahnhalteapparates, ist eine irreversible Erkrankung. Sie ist häufig die Folge einer lange unbehandelten Zahnfleischentzündung. Wenn diese, zunächst oberflächliche Entzündung fortschreitet, kann sie sich auf das Zahnbett und letztlich den Kieferknochen ausweiten: Eine Parodontitis entsteht.

Im Verlauf einer Parodontitis bilden sich zwischen Zahn und Zahnfleisch Taschen, und das Zahnfleisch geht aufgrund der Entzündung zurück.

Dr. Prölß hat im Jahr 2012 das Aufbaustudium zum „Master of Science in Parodontologie und periimplantäre Therapie“ erfolgreich absolviert. Er verfügt daher auf diesem Fachgebiet über besondere Qualifikationen.

Parodontitis kann nur aufgehalten, aber die Folgen, wie zum Beispiel verloren gegangenes Zahnfleisch, nicht rückgängig gemacht werden. Mit der geschlossenen Parodontitisbehandlung und gegebenenfalls der offenen Parodontitisbehandlung kann Dr. Prölß M.Sc., M.Sc., M.Sc. die Erkrankung in der Regel aufhalten. Um Ihr individuelles Risiko eines schweren Verlaufs der Parodontitis zu bestimmen, können wir außerdem spezielle Parodontitis-Risikotests durchführen.

Leider verläuft eine Parodontitis chronisch, d. h. wenn Sie daran erkrankt sind, kann die Entzündung immer wieder auftreten. Um dies zu vermeiden, ist es empfehlenswert, dass ...

  • Sie Ihre häusliche Zahnpflege daran ausrichten. Wir geben Ihnen gerne Tipps, wie Sie Zähne und Zahnfleisch noch besser pflegen können.
  • Sie zu Kontrolluntersuchungen in unsere Praxis kommen.
  • Sie regelmäßig professionelle Zahnreinigungen durchführen lassen. Dabei werden alle bakteriellen Beläge entfernt, was das Risiko einer erneuten Erkrankung effektiv senkt.

Bei Fragen und Problemen können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Sie haben in letzter Zeit häufiger Zahnfleischbluten? Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarztpraxis in Weiden, wir überprüfen, was dahintersteckt.

Möchten Sie mehr über die Parodontologie, den Zahnhalteapparat oder parodontale Behandlungsmöglichkeiten wissen? Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere Gesundheitswelt.