Kontakt
Praxis

Lupenbrille

Mit bloßem Auge sind feine Strukturen von Zähnen und Zahnfleisch oft nicht ausreichend zu erkennen und können daher nicht bzw. nicht mit der erforderlichen Sorgfalt behandelt werden.

Wenn es auf feine Details ankommt, z. B. bei der Anpassung von Veneers, trägt Dr. Prölß M.Sc., M.Sc., M.Sc. eine Lupenbrille. Auf den Brillengläsern sind zwei kleine Lupen angebracht, die eine stark vergrößerte Sicht Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches ermöglichen.

Vorteil der Lupenbrille:

  • Mit diesem Hilfsmittel haben wir eine bessere Sicht. Die Lupenbrille verhindert in vielen Fällen, dass krankhafte Befunde übersehen werden – man kann nur das behandeln, was man sieht!
  • Wir erkennen feine Details genauer und können sorgfältiger und gewebeschonender (minimalinvasiver) vorgehen. Sie profitieren davon durch weniger Begleiterscheinungen und einer oftmals schnelleren Heilung.
  • Die Passgenauigkeit von Füllungen oder Zahnersatz kann wesentlich exakter überprüft werden.

Die Lupenbrille trägt zu einer höheren Behandlungsqualität bei. Wir setzen Sie bei verschiedenen Therapien ein.