Kontakt
Leistungen

Vestibulumplastik

Vestibulumplastik

Eine Vestibulumplastik ist eine Behandlungsmöglichkeit, wenn der Kieferknochen zurückgewichen ist und eine Prothese dadurch keinen guten Halt mehr hat.

Mit diesem operativen Eingriff lässt sich die Kontur des Kieferkamms verbessern, der Bereich des Kiefers, auf der die Prothese aufliegt. Dafür werden die Schleimhaut und die Muskulatur an der äußeren Seite des Ober- oder Unterkiefers mit dem Laser auf schonende Weise ein wenig gelöst. Sie werden verschoben und in der neuen Position vorsichtig vernäht. Mit einer Verbandsplatte wird die Operationsstelle geschützt.

Nach der Heilungsphase kann Ihre Prothese neu angepasst („unterfüttert“) werden oder eine neue Prothese angefertigt werden. So erreichen wir in den meisten Fällen einen wesentlich verbesserten Sitz und Sie können wieder problemlos sprechen und essen.

Je nach individuellen Voraussetzungen sind Implantate eine sehr gute Alternative zu diesem Verfahren. Mit ihnen können auch Vollprothesen sicher und fest im Kiefer verankert werden.